Startseite   |  Impressum    |  Über uns   |     Gästebuch   |   Kontakt   |    16.09.2019 - 22:13 Uhr

 
 Unser Bobby & Co.

 

Havaneser
Lebenslauf   Bobby
Hundeschule

Tiere im Garten

 

 Unser Garten

 

Jahreslauf
Pflanzen
Häuschen

Kunst

Technik

Photovoltaik

 

 Unterwegs

 

  Südamerika

  Unser Womo

  Stellplätze
  Routen

  Rad´ln

 
 

 Donau  ~  Wörnitz  ~  Tauber  ~   Main    2018                           [zurück ]  

 

Am Nationalfeiertag fahren wir in den Goldenen Oktober hinein.

 

 

Regensburg bietet zwei Stellplätze: Unterer Wöhrd als P&R und vielen, meist abgestellten Womos. Der Volksfestplatz,(rechtes Bild)  direkt neben der Donau wird beliebter.

 

 

Die AUDI-Metropole Ingolstadt lädt trotz Neugestaltung der Fußgängerzone zum Bummeln ein. Am Viktualienmarkt mit Biergarten kommen wir oft vorbei. Irgendwie setzten sich hier die Einheimischen wieder gegen die Asylbewerber durch.

 

 

Das urige Gasthaus Bonschab mit herrlichem Biergarten ist wirklich kein Geheimtipp und mit dem Fahrrad über den südlichen Grüngürtel schnell zu erreichen.

 

 

Das Mo zieht vor allem Fußballfreunde an, die live- Übertragungen des FC Ingolstadt übertragen. Wieder verloren. Der Ausblick durch die Kastanien auf den Turm des Liebfrauenmünsters entschädigt.

 

 

Nördlingen liegt im Nördlinger Ries, dem Einschlagkrater eines Meteoriten, Die mittelalterliche Stadtmauer ist durchwegs gut erhalten.

 

 

Außerhalb der Stadtmauer liegt der Stellplatz mit breitem Wiesenstreifen. Fast alle Mobilisten genießen darauf Campingleben pur.

 

 

Im morgendlichen Nebel die evangelische Stadtpfarrkirche St. Georg, die das Zentrum von jeder Seite her dominiert.

 

 

In Öttingen finden wir einen romantischen Stellplatz direkt am Ufer der Wörnitz. In einigen Fußminuten gelangt man in die Residenzstadt der ehemaligen Fürsten. Bekannt ist sie auch durch die Brauerei (Öttinger Bier) in den Supermärkten.

 

 

Tauberbischofsheim sollte unser nächster Stopp werden, aber der Stellplatz war durch ein Volksfest belegt. Schade.

 

 

Die Stadt Külsheim kann stolz auf den liebevoll geplanten Stellplatz neben Schule, Kirche, Festplatz sein. Der Name Brunnenstadt weist auf die vielen Wasserläufe und Brunnen in fast jeder Gasse hin.

 

 

Im schönen Biergarten des Gasthauses "Rose" werden wir von der Bedienung aufmerksam gemacht, dass es hier in Baden-Württemberg kein Helles  gibt, sondern ein Pils. Gut, wir merken uns das.

 

 

Entlang der Tauber erreichen wir Miltenberg und sind von dem Flair der Fachwerkhäuser begeistert. Im ältesten Gasthaus Deutschlands (wieder einmal!) kehren wir ein. Convenientes Großküchenessen.

 

 

Direkt am Main neben dem Yachthafen mit Blick auf Miltenberg. Es steht fest: Wir bleiben 2 Tage.

 

 

Nachts ein tolles Panorama. Manchmal schippern direkt vor unserer Nase die Flusskreuzfahrtschiffe nach DEG vorbei. Nur wenn sie am gegenüberliegenden Ufer parken, erkennen wir den Nachteil: die Motore laufen immer, die Abgase stinken gewaltig.

 

 

Ein begehrter Ausweichplatz in Bürgstadt und nur einen Kilometer von Miltenberg entfernt. Dazwischen eigentlich nur Lidl, Rewe, Norma.

 

 

Bummeln und Einkehren in den vielen Biergärten in Aschaffenburg machen wir gerne.

 

 

Besonders das Brauhaus SchlappeSeppel gegenüber dem Schloss ist ein beliebtes Ziel.

 

 

Der Stellplatz ist nun mit einer Schranke versehen und die Preise wurden um 90 % erhöht. Ver- und Entsorgung wieder wie früher zugänglich unter die Brücke durch vor der Realschule (mit Ticket vom Parkautomaten). SAT- Empfang wegen der hohen Bepflanzung eingeschränkt, dafür aber DVBT in 265 HD Qualität.

 

 

Direkt neben der Autobahn das OutletCenter Wertheim mit dem Hymer Center Stellplatz. Nun kostenloses WLAN auf dem gesamten Stellplatz.. Prima. Auch die kostenlose Hin- und Rückfahrtkarte  nach Wertheim ein toller Service beim Empfang des Hymergebäudes.

 

 

Mittagessen im altehrwürdigen Gasthof Kauzen neben dem Rathaus. Gut. Auch Bobby ist satt und zufrieden. Die Stellplätze direkt am Main sind mittlerweilen mehr für PKW vorgesehen.

 

 

6 km weiter finden wir den schön angelegten Stellplatz Marktbreit für 7.50 €. Die Bundesstraße nebenan ist allerdings unüberhörbar ...

 

 

Schon die Römer siedelten sich hier in der heutigen Stadt Marktbreit an. Das Geburtshaus vom Psychiater Alois Alzheimer, der die nach ihm benannte Demenzerkrankung erforschte, fanden wir durch Zufall.

 

 

Kitzingen mit der breiten Promenade beidseitig des Mains gefällt uns.

 

 

Auch der Stellplatz im Grüngürtel ist die Gebühr von 9 € ist dies wert. WLAN ist zwar hier verfügbar, aber an manchen Stellen sehr schwach.

 

 

Neustadt an der Aisch hat am gesamten Marktplatz das freie Bayern WLAN. Die Gäste der vielen Gasthäuser und Cafes hier zücken ihre Tablets und Notebooks.

 

 

Am Ortsrand  die beliebte Brauerei Kohlenmühle mit 2 Biergärten, Bäckerei, Metzgerei, Biomarkt und urigen Wirtsräumen. Eine Einkehr ist immer obligatorisch. Idylle pur.

 

 

Der Stellplatz am Rande des zentralen Parkplatzes liegt auch an einem Radweg. Kostenloses WLAN einer örtlichen Fahrschule. Wir kommen gerne wieder, außer der Platz ist mit dem Volksfest gesperrt.

 

 

Nahe an Nürnberg liegt der Marktflecken Cadolzburg mit der mächtigen Hohenzollernburg. In den letzten Kriegswochen 1945 zerstört (die Hitlerjugend  nutzte sie als Gebietsführerschule) , wurde sie erst ab 1979 wieder aufgebaut. Wiedereinweihung durch Heimatminister Söder. 

 

 

Der gut ausgebaute Stellplatz liegt am Volksfestplatz und ist immer gut besucht. Die Zufahrt ist etwas unauffällig und eng. Der Blick auf die Burg ist toll.

 

 

Auch für Bobby geht die Reise nun zu Ende. Seinen Slide-Out wird er vermissen.

 

Resümee: Der wirklich goldene Oktober bescherte uns schöne Tage mit vielen  Eindrücken vom westlichen Frankenland. Wir freuen uns auf ein Wiederkommen.

 

 

 
 
 Heimatstadt DEG

 

Deggendorf
Webcams DEG
Deggendorfer Land
Heimatzeitung
Impressionen DEG

 

  Aktuelles

Aktuelles

 Webcams   (Code)

 

  Gartentür

  Garten

  Mobil

  Terrasse

  Wohnen

 

Copyright 1995 -2019 von H. Sander, Deggendorf